Generationen Lernen Joglland
Generationenübergreifende Bildungsplattform
 
 
 

Projektzwerge

 

- Flexible, fortlaufende Projektgruppe für Kinder unter 6 Jahren
- "Sinneswerkstatt" - Eltern-Kind-Gruppe
- Ferienangebote: Projektwochen/-tage für Kinder (Entlastung berufstätiger Eltern & Spaß für die Kinder)

 



 

"Vom Augenblick der Geburt an erforschen Babys und Kinder ihre Welt mit allen Sinnen: Gestalt, Beschaffenheit, Farbe, Geruch, Geschmack, Gewicht... - eine magische Welt voller Dinge, die entdeckt werden will."

Bis zum 7. Lebensjahr befinden sich sehr bedeutsame Meilensteine in der Entwicklung der Kinder. Vor allem geht es dabei um Beziehungs- und Bindungsfähigkeit. Kinder erleben in den Projekten:
- Rituale, Lieder
- Erforschen von Materialien zum Riechen, Schmecken, Fühlen, Sehen und Hören
- Soziale Begegnungen: vom Ich zum Wir

Kinder sollen ihre Entdeckerlust und ihre Gestaltungsfreude, die sie ja mit auf die Welt gebracht haben, Stück für Stück entfalten können.

Kinder werden in ihrer Persönlichkeit und ihren Stärken gefördert.

Eine Atmosphäre, die von einem würdevollen und respektvollen Miteinander getragen wird, ist Voraussetzung, um selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Kinder bekommen die Zeit die sie brauchen, können innerhalb eines Rahmens frei wählen was sie arbeiten, wie lange und wo sie das machen. Maria Montessori formulierte einen wichtigen Grundsatz: "Hilf mir, es selbst zu tun". 

Ferienangebote: Für berufstätige Eltern stellt es eine große Herausforderung dar, in der Region Ferienangebote für ihre Kinder zu finden. Der Verein bietet daher in der schulfreien Zeit Projektwochen und Workshops zu verschiedensten Schwerpunktthemen an.

 




 

Tagesmutter Marianne Feichtenhofer,  Mutter von zwei Kindern
Brigitte Dirninger, Tagesmutter in Ausbildung, Mutter 1 Sohnes
Tagesmutter Michaela Tödling, Projektleitung "Projektzwerge", Mutter 1 Tochter

Infos... oder schnuppert einfach mal rein:
Michaela Tödling, 0676/3579934, projektzwerge@generationen-lernen-joglland.at